Vorbereiten auf den großen Tag

Egal ob du eine Geburt in einer Klinik, im Geburtshaus oder Zuhause anstrebst, egal ob dein Baby auf natürlichem Wege oder per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblickt - ich bin für dich und deine Familie da. Als Doula ist es mir besonders wichtig, dass du über alle dir offenstehenden Möglichkeiten hinsichtlich der Art und des Ortes der Geburt Bescheid weißt und die jeweiligen Vor- und Nachteile kennst. Denn so kannst du selbstbestimmt und frei das Setting wählen, welches sich für dich und dein Kind richtig anfühlt. 



Mögliche Themen zur Vorbereitung auf eine selbstbestimmte Geburt können sein:

  • Vorangegangene Geburtserlebnisse verarbeiten

  • Ängste abbauen und Zuversicht sowie Selbstvertrauen schaffen

  • Geburtsplan und dein "Plan B"

  • Welche Faktoren beeinflussen einen Geburtsprozess positiv, welche sind hinderlich? 

  • Visualisierungen, Traumreisen, Einblick ins Thema Hypnobirthing 
  • Welche Rolle kann mein Geburtsbegleiter übernehmen? + "kleines Handwerkszeug" für sie/ihn

  • Verschiedene Methoden zur Entspannung

  • Zusammenhang von Geburt & Hormonen, sowie Geburt & Atem

  • Förderliche Positionen während der Schwangerschaft und im Geburtsprozess

  • Spinning Babies (ab April 2019)

  • Umgang mit den Empfindungen während einer Wehe 

  • Wunderwerk Plazenta – Was tun mit der Nachgeburt? 

  • ...

Jede Frau und jede Schwangerschaft ist einzigartig, daher kann diese Aufzählung an dieser Stelle nicht vollständig sein. Wir finden im persönlichen Gespräch gemeinsam heraus, was für dich und deinen Partner wichtig ist, und bereiten euch mit Herz und Verstand auf diesen großartigen Moment vor.